Herzlich willkommen beim Vogelzuchtverein Sassenberg

Vogel des Monats:

 

Vogel des Monats Oktober: Das Rotkehlchen

 

 

Das Rotkehlchen (Erithacus rubecula) gehört zur Familie der Fliegenschnäpper und ist damit verwandt mit der Nachtigall und dem Sprosser. Auf dem Hohen Berg hat es ein Brutrevier besetzt und während des im September/Oktober stattfindenden Vogelzuges halten sich regelmäßig durchziehende Rotkehlchen dort auf. In Mitteleuropa sind Rotkehlchen Standvögel; die nordischen und ostlichen Populationen hingegen ziehen in den Mittel-meerraum und den Nahen Osten. Rotkehlchen singen das ganze Jahr , sogar die Weibchen. Im Winter besetzen Männchen und Weibchen getrennte Nahrungsreviere, die über den Gesang verteidigt werden. Rotkehlchen fressen Insekten, Spinnen, Würmer und Schnecken und auch Früchte und weiche Samen. Sie brüten in Gebüschen, Hecken und im Unterholz am Boden; gerne in Halbhöhlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

Aktualisiert am 01.10.2022